Ki Hapkido

Academy

 

Hapkido

 

 

Hapkido ist eine koreanische Kampfkunst und eine Form der Selbstverteidigung, die neben Hebel- und Handtechniken, Wurf- und Bodentechniken, sowie Kicks verwendet.

 

Die Bedeutung von Hapkido

 

합  Hap:     Abgestimmt, verbindend oderHarmonie

기  Ki:        Innere Energie, Geist, Stärke und Kraft

도  Do:        Weg oder Kunst

 

Hapkido 합기도 kann daher als Weg der abgestimmten Energie übersetzt werden. 

fighting of two men in taekwondo and apk

Ki Hapkido Academy

 

 

Die Academy hat ihren Sitz in München, Deutschland und wird von Großmeister Bruce Chongman Ham geleitet.

Großmeister Ham ist zertifizierter Lehrmeister von der World Hapkido Martial Arts Federation (WHMAF) und der einzige WHMAF Meister in Deutschland, der einen Dan (Schwarzgurt) verleihen kann. 

Der Schwerpunkt liegt auf dem Unterrichten von Ki Hapkido, einem einzigartigen Kampfkunst System, das von Großmeister Ham entwickelt wurde.

Ki Hapkido kombiniert traditionelle Hapkido Techniken mit der Anwendung von Energie, Ki 기, und der Verwendung von Akupressurpunkten und Meridianen.

 

"Bei der Kampfkunst geht es nicht nur ums Kämpfen,

vielmehr ist es ein Weg sich selbst zu verbessern!"

 

Die Ki Hapkido Academy unterrichtet Ki Hapkido nicht nur zum Zweck der Selbstverteidigung oder sportlichen Betätigung, sondern um das eigene Wohlbefinden zu verbessern und auf körperlicher, mentaler und spiritueller Ebene zu wachsen. 

temp_1542226608033.835249823.jpeg

Großmeister Bruce Chongman Ham

Großmeister Ham wurde 1967 in Seoul, Süd-Korea geboren und zog im Alter von 17 Jahren mit seiner Familie in die USA. Sein Vater, der Akupunktur und chinesische Medizin praktizierte, war sein Lehrmeister für verschieden asiatische Heilmethoden und Theorien.

Großmeister Ham praktiziert ganzheitliche Körperbalance und Energie-Therapie seit über 20 Jahren. Er arbeitet als Holistic Life Coach und hat eine Privatpraxis für Stress Management und ganzheitliche Körper-balance in München, Deutschland.

Seit seiner Kindheit ist Großmeister Ham zudem in verschiedenen Kampfsportarten aktiv. Er hat den 6. Dan in Hapkido, den 6. Dan in Taekwondo und ist Meister in Tai Chi und Qi Gong. Zudem erlernte er zahlreiche andere Kampfkünste, wie zum Beispiel Jujitsu, Judo und Sayoc Kali.

Großmeister Ham ist zertifizierter Hapkido Lehrmeister von der World Hapkido Martial Arts Federation (WHMAF) und der einzige Großmeister für den Verleih eines Dan (Schwarzgurtes) in Deutschland.

Neben seiner Praxis in München und der Ki Hapkido Academy gibt Großmeister Ham Seminare und Workshops über eine Vielzahl unterschiedlicher Themen in Europa, den USA und Asien. 

 
People in kimono and hakama on martial a
portrait Bruce.jpg
 

Training und Seminare

Reguläres Training

Einmal im Monat am Samstag

Ki Hapkido I  (Einsteiger)                   14:30 bis 16:00 Uhr

Ki Hapkido II  (Fortgeschrittene)       16:00 bis 17:30 Uhr

 

Ort: U-Chong Tae Kwon Do, Infanteriestr. 8, 80797 München

Qi Gong flyer June 2021.jpg

NEWS ++ NEWS ++ NEWS

Aufgrund der momentanen verbesserten Situation bezüglich Covid-19 und der gelockerten Kontaktbeschränkungen können wir das Training wieder aufnehmen.

 

Die nächsten Trainingstermine sind:

19. Juni 2021

17. Juli 2021

Bitte vorher anmelden unter: info@bruce-ham.com

SEMINARE

 

World Hapkido Martial Arts Federation

temp_1542226608033.835249823.jpeg

U-Chong Taekwondo

U-chong logo.png
Dojang.png

Dojang München